Datenschutz | Impressum | Kontakt

Licht- Video- & Tontechnik

 
Bannerbild
Elektro Weber GmbH

Schillerstr. 8
78655 Dunningen-Seedorf

Tel: 07402-92004-0
Fax: 07402-92004-19

info@elektroweber.net

Bilder und Videos  >> 

 

Referenzen

aktuelles auch immer auf unserer Facebook Seite

 

02.10.2016 - Herbstnacht Seedorf

11.09.2016 - Mofarennen Fischbach

27.08.2016 - Après Summer Party

 

09.07.2016 - Begrüßung Joshua Kimmich

02.10.2014 - Intermezzo 2014

Foto

Wie viel Watt benötigt man, um Menschen in Bewegung zu setzen? Diese Frage haben wir und so nie gestellt, die Kirchengemeinden von Flourn, Winzeln und Waldmössingen aber schon. Im Rahmen des ökumenischen Projektes INTERMEZZO wurde am 02.10. zur Aktion "Nachtlichter" geladen. In dieser Nacht wurden die neuapostolische Kirche in Fluorn, die evangelische Kirche in Fluorn und die katholischen Kirchen in Winzeln und Waldmössigen mit Hilfe von uns etwas ungewohnt inszeniert. Die Kirchen konnten von den Besuchern neu entdeckt und erfahren werden. Die Lichtstimmungen und animierten Licht- bzw. Videoelemente luden zum Entdecken und Erkunden ein. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Pfarrer Albrecht, Pfarrer Kilper und Jürgen Armbruster für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Link zum Rückblick "Intermezzo".

Link zu den Fotos.

 

30.08.2014 - Good Bye Summer Party 2014

 

Was auf den ersten Blick wie ein gigantischer, lebender Würfel wirkt, war in Wirklichkeit...

...ein Rigg bespannt mit einer halbtranspareten Leinwand. Dieser Aufbau ermöglichte uns animierte Effekte und Grafiken mit unserem Arkaos Media Server auf den 4 Seiten dieses Würfels zu projizieren. Durch den Einsatz des Media Servers wurden für diese vier Flächen (25m²) nur zwei Beamer benötigt. Alternativ konnten auch Lichteffekte und Farben der anderen Scheinwerfer projiziert werden, was zu einem ständig wechselnden Look und Ambiente der gesamte Halle führte. 

Link zu den Fotos. 

Eventec Weber arbeitet nachhaltig

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ wird immer stärker als Mode- und Marketingbegriff verwendet und verliert somit seine ursprüngliche Bedeutung.

Oft wird ein neues „Öko- Logo“ oder eine einzelne Energieeinsparung als „nachhaltig“ bezeichnet. Dies sind aber nur „Greenwashing“ - Aktionen ohne eine langfristige Auswirkung.

Nachhaltigkeit bedeutet etwas längerfristig anzulegen und auch die Ressourcen in Zukunft zu erhalten und zu pflegen. Die Bereiche Wirtschaftlichkeit, Ökologie und Soziales stehen dabei im Gleichgewicht.

Anhand folgender Beispiele wollen wir aufzeigen das wir nachhaltig ausgelegt sind und auch unsere Kunden davon profitieren:

Mitarbeiter und Know How: Wir führen in regelmäßigen Abständen Schulungen durch, denn unsere Mitarbeiter und deren Know How sind die Basis eines jeden Events. Sicherheitsbewusstsein, technisches Wissen, soziale Umgangsformen, usw. sollen auch in Zukunft unsere Qualität und Zuverlässigkeit garantieren.

Aber auch in den Bereichen Wirtschaftlichkeit und Ökologie sind wir tatkräftig: Wir prüfen z.B. bei Neuanschaffungen die mögliche Laufzeit und bevorzugen Produkte mit längerer Laufzeit bei gleicher oder geringer Belastung im Betrieb (GLP SpotOne, Expolite Tourwash, LED Spots, Akkubetriebene Funkmikros etc.). Auch beziehen wir uns Produkte wenn möglich von Anbietern mit hoher Werthaltigkeit aus der Region (Höllstern Endstufen, Pro Audio Technology, ML Cases). Diese Artikel sind teilweise auf ein Laufzeit von > 15 Jahren ausgelegt und gegen den aktuellen „Weg-Werf-Trend“.

Ein weiteres Ziel von Eventec Weber war die Optimierung des Energiebedarfs bei unseren Events. Als Ziel haben wir uns eine Einsparung von > 20% pro Jahr und Event gesetzt. Diese Ziel konnten wir erreichen. Aktuell liegen wir bei ca. 25% - 30% Energieeinsparung pro Event im Vergleich zum Vorjahr. Bei dem Event „Good Bye Summer Party“ haben wir den Energieverbrauch in vier Jahren um 90% reduziert! Cases und Logistik wurden ebenfalls geprüft um eine höhere Packungsdichte zu erreichen. Auch diese Änderungen sind nachhaltig, da sie zu einer Reduzierung von Transportern und Logistik führen.

Schlussendlich profitieren auch die Veranstalter von diesen Maßnahmen, da die benötigte Infrastruktur und die somit anfallendes Kosten und Belastungen oftmals deutlich geringer sind. Der Kreis schließt sich somit auch hier und die Nachhaltigkeit ist real und im Gleichgewicht!

20.04.2013 - Springtime in Dunningen

Auch in diesem Jahr haben wir mit der Jugendvereinigung Dunningen die Springtime Party ausgerichtet. Als besondere Highlights galten 2013 sicher die Laser im Mainfloor, die Loungen auf der Empore und der Dance Floor mit einem Quentchen mehr an Bass .  Bilder zu diesem Event sind auf Facebook und unserer Gallerie zu sehen.

22.06.2012 - 750 Jahre Kirche Waldmössingen

Die Kirche in Waldmössingen feierte ihr 750jähriges Jubiläum. Herr Pfarrer Albrecht und der Kirchengemeinderat suchten für die Liturgische Nacht eine Inszenierung, welche den Besuchern die vielen Facetten der Kirche aufzeigen sollte. Die Kirche lud die Besucher ein, sich in Ihr zu bewegen und die Kirche zu erkunden. Wir von der Veranstaltungstechnik wurden schon in einer sehr frühen Phase in die Planung mit eingebunden. In gemeinsamer Arbeit entstand eine Lichtinstallation die durch animierte und auch ruhende Sequenzen die Kirche zeigte. Dabei diente ein sich bewegender Lichtstrahl als "roter Faden" für die Besucher. Das Licht führte dabei die Blicke. Immer wieder konnten die Besucher erstaunt feststellen, welche neuen Seiten sie an der Kirche entdecken. Am Kirchturm in ca. 20m Höhe wurde eine Bilderanimation projiziert. Diese wurde unterstütz von einem Spotscheinwerfer und mehreren LED Architekturlampen. Der Turm lud schon von weitem ein, sich die Bilder anzuschauen. Ein Highlight war sicher die Tatsache, dass die Projektionsfläche über zwei Seiten des Turms verlief. Durch eine Bildkorrektur mit dem Arkaos Media Server wurde auf der "eckigen Leinwand" ein ebenes Bild projiziert.  

 

15.06.2012 - WINZELN KLINGT !!!  - mit uns

Vom 15.06. bis 18.06.2012 feierte der Musikverein Winzeln sein 90jähriges Jubiläum. In Verbindung mit dem 13. Kreisverbandsmusikfest konnten mehrere tausend Besucher eine perfekte Veranstaltung erleben. Der Freitag startete mit WINZELN ROCKT!!! Lucy Lay... Ich Kann Fliegen...PARKA... und als Headliner LUXUSLÄRM. Ein top Line Up. Die Bands Ich Kann Fliegen und LUXUSLÄRM waren 2012 unter anderem auch beim Bundesvision Song Contest dabei und belegten die Plätze 3 und 4. !!! Der Samstag gehörte dann dem Alpenrock. Dorfrocker in Winzeln. Auch hier eine super Stimmung in dem ausverkauften Zelt. Musikvereine aus nah und fern unterhielten am Sonntag die Gäste beim großen Festumzug und im Zelt. Am Montag wurde bei der Dorfmeisterschaft im Musizieren die besten "Laien" - Musikanten gekrönt.  An diesem Programm uns Ablauf erkennt man schon wie vielseitig und unterhaltsam diese Veranstaltung war. Das ca. 30 x 70m Große Zelt wurde durch unser HK Cohedras Compact homogen beschallt. Bei Rock als auch bei Blasmusik und Ansprachen von z. B. Herr Volker Kauder. Der gesamte Trussaufbau erfüllte alle Rideranforderungen über die gesamten Tage. Die Mittetruss konnte im Groundsupport bewegt werden, was eine beliebige Bühneneinteilung zwischen Hauptbühne und Hinterbühne erlaubte. Da bei diesen Events der Strom oft knapp kalkuliert ist, setzten wir verstärkt LED Licht (Expolite Tourwash, GLP Spot One, LED Spot Kapego, Ehrgeiz Fusion Stick, etc.) ein, was in der Küche dem einen oder anderen Pizzaofen zu gute kam . Das gesamte Jubiläum war wie das Wetter an diesen Tagen - einfach perfekt !

 

 

 

Elektro Weber Veranstaltungstechnik goes Facebook

Unsere Events und Bilder sind auch in Facebook online. Vorbeischauen lohnt sich...

 

 

 14.08.2010 - STREET PARADE 2010 in Zürich

Zum dritten Mal war Elektro Weber für die technische Umsetzung des Electronic Music International Mobiles verantwortlich. Kundenvorgabe war es die Hauptbeschallung nur mit Concert Audio EVO Systemen zu realisieren. Auch die Traversen Aufbauten, Ton- und Lichttechnik wurden von uns geplant und umgesetzt. Die Stromversorgung oblag ebenfalls unserer Veantwortung. Durch die Vorkommnisse bei der Love Parade 2010 waren die Auflagen und Kontrollen umfangreich und streng. Die Abnahme durch den Veranstalter hatte keinerlei Beanstandungen zur Folge - was nicht bei allen Mobiles der Fall war. Das bis auf den letzen Platz ausverkaufte Mobile mit der Startnummer 3 ging pünktlich auf die Strecke durch die rund 700.000 Besucher. Ein hochkarätiges Line up mit DJ's aus Europa und an deren Spitze der Topact MONIKA KRUSE sorgten für eine beeindruckende Stimmung auf und rund um das Mobile von EMI. Und in all den Mengen von friedlich feiernden Menschen fanden noch zwei Fernsehinterviews mit Monika Kruse im DJ Area statt - mit einer Leichtigkeit als wäre man mit einem fahrbaren Club unterwegs. Bilder und Videos in der Gallerie.....

 

Juli bis August 2010 - Concert Audio auf Großveranstaltungen

Gleich auf mehreren Großveranstaltungen wurde unser Concert Audio EVO System eingesetzt:

Beim BANG YOUR HEAD in Balingen kamen auf der Hauptbühne und Nebenbühne ESX Infra Bässe unter anderem von Elektro Weber zum Einsatz. An der Hauptbühne wurden insgesamt 20 ESX für die 15.000 Headbanger und zwei weitere für die Bands auf der Bühne eingesetzt. Weitere vier ESX Infras unterstützen die Haupt- PA in der Messehalle Balingen wo Warm up und After Show Party stattfanden. www.bang-your-head.de

Auf der STREET PARADE 2010 in Zürich wurde das Mobile von EMI Music mit Concert Audio EVO Systemen von Elektro Weber GmbH ausgestattet. Monika Kruse legte auf dem EMI Mobile mit der Wagennummer "3" während der Parade auf und konnte ihre Musik mit enormen Druck und Klang an die ca. 700.000 Besucher übertragen. Das "Mitschwingen" der Menschenmengen um und auf dem Mobile zeigte eindeutig das der Sound jeden "berührte" und "mitriss". Bilder und Videos in der Gallerie.....

Dance und Eletronic Music die Zweite. In dem kleinen Ort Empfingen findet jährlich die BEAT PARADE statt. Im Anschluss an die Parade durch Empfingen treffen sich alle Trucks auf dem Festival Gelände und befeuern die rund 6.500 Besucher mit Licht-, Ton-, Pyro-, Laser- und Videoeffekten. Durch die sehr offenen Reglementierung konnte unser EVO System mit 100% Leistung betrieben werden, was zu einer großen Begeisterung der Besucher führte. Als Topact legte an diesem Abend Marusha auf. Eine sehr gelungen Veranstaltung mit Charm und viel ursprünglichem der Szene. www.beatparade.com

 

14.02.2010 - erster Einsatz mit Bravour bestanden

Für den Zunftball 2010 der Narrenzunft Seedorf wurde erstmalig Arkaos Media Master in Verbindung mit der Chamsys MagicQ 100 Lichtsteuerung eingesetzt. Auf einer beweglichen Rückprojektionswand (4x3m), welche gleichzeitg als Bühnentor diente, wurden Showeffekte und Bühnenhintergründe mittels dem Arkaos Media Server projiziert. Auch wurden Liveaufnahmen von einer Panasonic SD Kamera dem Publikum in Echtzeit gezeigt. Alle Einspielungen und Lichtstimmungen wurden über das Chamsys Pult gesteuert und manupuliert. Unterstützt wurde das Ganze durch 6 Ehrgeiz Fusion Sticks die in mobilen Bühnenaufgängen auf die Bühne gefahren wurden und den Akteuren eine glanzvollen Auftritt ermöglichten. Zwischen den unterschiedlichen Auftritten wurde Videomaterial von einen Laptop als Videocontent eingespeißt und projiziert.

Die "multimediale" Darbietung wurde in der Presse positiv hervorgehoben.

 

06.09.2009 - Good Bye Summer Party 2009

Nicht nur der Sommer, sondern auch die Good-Bye-Summer Party 2009 sind vorüber.
Elektro Weber GmbH war für Licht-; Tontechnik und Stromversorgung verantwortlich
Insgesamt wurden 96 Stück PAR 64 Scheinwerfer mit je 1000W verbaut. Zusätzliche Effekt- und kopfbewegte Scheinwerfer kamen ebenfalls zum Einsatz und rundeten den Old Style mit modernen Elemente ab. Somit wurde allein für die Lichttechnik ein Stromanschlusswert von 3x 140 A !!!! benötigt (es wurde keine Sicherung bei dieser Veranstaltung ausgelöst ) Auch wurden unsere neuen LED Lichtleisten – Ehrgeiz Fusion – zum ersten Mal vor Publikum eingesetzt.  

Die Erwartungen aller Beteiligten wurden sicher übertroffen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und die gute Stimmung.

Der Sommer 2009 wurde perfekt verabschiedet - bei gefühlten 40°C unter der Lichttraverse.


licht und tontechnik
  
Winzeln Rockt 2012
Technische Unterstützung des gesamten Events u.A. für Luxuslärm, Parka, Ich kann fliegen, Dorfrocker.

Gallerie

Design Bild 2